Gottesdienste & Veranstaltungen

Andacht
Sonntag, 9. Juni 2019, 09:00
Aufrufe : 25

 

Das Heilige Pfingstfest

Evangelischer Gottesdienst (in kürzerer Form)

Pfr. Matthias Jehsert

Predigt: Joel 3,1-2

3, 1 Und nach diesem will ich meinen Geist ausgießen über alles Fleisch, und eure Söhne und Töchter sollen weissagen, eure Alten sollen Träume haben, und eure Jünglinge sollen Gesichte sehen. 2 Auch will ich zur selben Zeit über Knechte und Mägde meinen Geist ausgießen.

Wer ist der Heilige Geist? Mit verkürzten Vorstellungen führt das Realitätsprinzip schnell auf's Glatteis. Schon Luther fragt nach dem Wirken, das nach biblischem Zeugnis dem "Heiligen Geist" zugeschrieben wird, statt nur billig rhetorische Figuren zu dekonstruieren.

Wir fragen anhand von Joel 3,1-2, was geschieht, wenn komplementäre Gegensätze zwischen Menschen richtig gewürdigt und antagonistische Gegensätze ausgeglichen werden. Welche Möglichkeiten stecken für Jede-/n im Geheimnis der Gemeinschaft, die auf gemeinsamem Vertrauen basiert? Oder welche Gefahren?

Kollekte: Für das Ökumenische Opfer der ACK*

*Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen

 

Ort Nadrensee (Ev. Dorfkirche)